Drehvorrichtung für Stromrichtermontage2018-03-11T19:56:34+00:00

Drehvorrichtung für Stromrichtermontage

HERAUSFORDERUNG

Im Rahmen einer Neuentwicklung unseres Kunden, wurde eine Montagehilfe gewünscht, welche zum einen den Transport des Gerätes, sowie die Montagefreundlichkeit im Sinne der Ergonomie und Sicherheit gewährleistet.

LÖSUNG

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelten wir eine Drehvorrichtung mit welcher, die 2000kg schweren Module mittels eigens entwickelten Transportwagen aufgespannt werden können. Ein speziell angepasster Kettenantrieb verhindert ein „weiterdrehen“ in der Vorrichtung, bei sich ständig verändertem Schwerpunkt während der Bestückung des Moduls. Durch die konstruktive Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen des Kunden und dem L+M Engineering, konnten innert nur 14 Wochen von der Idee bis zur Realisierung 4 Anlagen in Betrieb genommen und die rechtzeitige Montagehilfe beim Endkunden eingesetzt werden konnte.