Hardox Aufschweissungen für die Zementindustrie2018-03-08T14:03:19+00:00

Hardox Aufschweissungen für die Zementindustrie

HERAUSFORDERUNG

Verfahren zur Wärmebehandlung von Wärmegut in Industrieofen mit Hilfe von Heissgasdüsen, Lagerdeckel von Steinmahlwerken oder Hochleistungsventilatoren für den Einsatz in verstaubter / verschmutzter Luft sind nur einige wenige Bespiele für die hohen Anforderungen aus der (Zement-) Industrie.
Die L+M AG wird regelmässig mit dem Re-Design oder mit der Weiterentwicklung von Ersatzkomponenten beauftragt, die den hohen mechanischdynamischen Verschleissbeanspruchungen besser standhalten.

LÖSUNG

Die L+M AG entwickelte in diversen Projekten neue kundenspezifische Lösungen für hochbeanspruchte Verschleisskomponenten. Wir überarbeiteten die Gesamtkonstruktion in Zusammenarbeit mit unseren Kunden, führten Hartauftrag-Schweissungen (u.a. mit Hardox 400) durch oder verstärkten strömungskritischen Bauteile, um den abrasiven Gleitverschleiss besser widerstehen zu können.